HAWE-Wester

Presse

   
Facebook Hawe Weser YouTube Hawe Wester
   

Aktuelle Meldungen und Archiv

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Pressemeldungen zum Download. Ältere Meldungen werden weiter unten abgelegt und dokumentieren die Entwicklung unserer Produkte. Sollten Sie weitere Frage haben, wenden Sie sich bitte an unsere Presse- und Werbeagentur. Die Kontaktdaten dazu finden Sie im > Impressum.

 


 

Pressemitteilung vom 14.08.2014

Neue HAWE Überladewagen „ULW“

> PDF-Download

Zur Saison 2015 präsentiert HAWE-Wester eine neue Baureihe Überladewagen „ULW“ mit fünf Modellen von 12-34 Tonnen Gesamtgewicht. Besondere Merkmale dieser Neuentwicklung sind die optimierte Antriebsgeometrie sowie die neu entwickelten Schnecken, die die Überladeleistung deutlich steigern. Viele Detailverbesserungen im bekannten Design steigern die Produktivität.


Höhere Leistung für die Modelle mit Tandem- und Tridem-Fahrwerk

Die HAWE Überladewagen zeichnen sich durch die robuste Bauweise und langlebige Konstruktion aus. Verbessert wurde nun die Entladeleistung durch optimierte Schneckengeometrie und neue, optimierte Antriebe im Antriebsstrang.


Neues Topmodel ULW 4000 mit 1.100 t/h Überladeleistung

Die Baureihe ULW der HAWE Überladewagen wird durch das Modell ULW 4000 nach oben abgerundet. Dieses Fahrzeug zeichnet sich aus durch ein vergrößertes Volumen auf bis zu 45 m3 und eine im Durchmesser auf 60 cm vergrößerte, hydraulisch schwenkbare Überladeschnecke. Die Überladeleistung beträgt nun ca. 1.100 t/h, d.h. der Überladewagen entleert sich innerhalb von unter 2 Minuten. Der gesamte Antriebsstrang ist für höhere Leistungen ausgelegt und trägt der Tatsache Rechnung, dass die Traktoren auch immer mehr Leistung über die Zapfwellen abgeben. Entsprechend sind in der ganzen Peripherie der Antriebe größere Komponenten und eine neue Generation von Einschaltkupplungen montiert, die zugleich servicefreundlicher sind.

Eine weitere Innovation an dem ULW 4000 ist die serienmäßig verbaute elektrohydraulische Komfortbedienung, mit deren Hilfe der Fahrer jederzeit das Fahrzeug sicher und effizient bedienen kann.


HAWE-Wester bleibt auch bei diesem neuen Top-Modell seinem bewährten Prinzip treu, dass das Fahrzeug auch mit Ladung am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen darf, zum Beispiel als Transport- und Befüll- Fahrzeug für Saatgut oder Dünger bei der Getreide-Aussaat.

Praktisches Zubehör

Neben der umfangreichen Serienausstattung bietet HAWE auch weiterhin die bewährten Zubehörkomponenten an:

  • Kamerasysteme zur Überwachung des Rückraumes, Innenraumes und des Abtankvorganges
  • hydro-pneumatisch gefederte Fahrwerke
  • Zwangslenkung
  • Wiegesystem mit Digitalanzeige, Drucker oder USB-Stick, auch nachrüstbar
  • eine große Auswahl an bodenschonenden Bereifungen.


Neben diesen wichtigen Optionen stehen dem Kunden noch weitere sinnvolle Extras zur Leistungssteigerung Ihres “ULW 4000“ zur Verfügung.

Kompetenter Partner für Landwirte, Maschinenringe und Lohnunternehmer

Der neu entwickelte Überladewagen ULW 4000 verbessert die Ernteleistung der gesamten Erntekette. Das Ladevolumen von bis zu 45 m3 ist an die immer größeren Korntankvolumina und Ernteleistungen moderner Mähdrescher angepasst, zudem befüllt er innerhalb von unter zwei Minuten einen ganzen LKW-Zug.

Mit dem neuen Überladewagen ULW 4000 unterstreicht HAWE erneut seine Kompetenz in der Fertigung von leistungsfähigen, modernen Fahrzeugen basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung.

 


 

Archiv

  • Rübenüberladewagen machen die Ernte leichter und schneller
    > PDF-Download Pressemitteilung März 2013

  • HAWE Silageüberladewagen - zwei Fahrzeugkonzepte in einem Fahrzeug
    > PDF-Download Pressemitteilung März 2013

  • Neue HAWE Universalstreuer DST
    > PDF-Download Pressemitteilung November 2013